Friday, May 31

vielleicht geht's mir gar nicht besser, vielleicht ist mir nur alles egal geworden. heute abend trinken bei 'ner freundin die geburtstag hat, hoffentlich wird es gut, hoffentlich hab' ich spaß. der heutige tag wiegt eine gefühlte tonne auf meinen schultern, bin durch's geschreie meines vaters aufgewacht und meiner mutter geht's den ganzen tag noch mieser als sonst. wo soll das alles hinführen. ich versuche einfach, mich heute abend abzuschießen, lächeln aufsetzen und sich nichts anmerken lassen. penne heute mal wieder bei ihm, klar worauf es hinauslaufen wird, aber was soll's. alles ist relativ und alles ist egal

1 comment:

  1. Alles ist relativ, nur Vodka, der ist absolut. Scherz beiseite, ich muss wirklich sagen, sich abzuschießen hilft manchmal. Ich hoffe dir hilft es auch irgendwie.

    ReplyDelete