Wednesday, May 29

nicht mein tag, ein paar jahre lang.
gehe heute endlich mal wieder feiern, aber trotzdem ist meine traurigkeit greifbar. wie ein anker, der mich nach unten zieht. irgendwas stimmt nicht mit mir, aber das ist ja nichts neues. ich will einfach nur saufen und rauchen und nicht mehr hier sein, mich zumindest nicht mehr hier fühlen. ich fühle nichts und ich weiß nicht, was schlimmer ist. die tage, an denen ich alles fühle oder die tage, an denen ich nichts fühle. will jetzt einfach nur noch sommer und weg von hier. fliege in der ersten woche mit einer freundin nach griechenland, endlich mal wieder raus hier. das erste mal seit 3 jahren, ich gehe hier ein. mal schauen

No comments:

Post a Comment