Tuesday, April 16

es ist alles so schwer, irgendwie bin ich wieder in dieses loch gestürzt. kein mittagessen, kein abendessen, zugenommen, fickt euch. frische wunden, "es bringt dir nichts", ach ne. ich brauche jemanden, der mir hilft. nicht psychisch, sondern physisch. brauche meinen jungen, der mich hält, doch er ist nicht da, er ist einfach nicht da. er weiß nicht, dass ich wieder angefangen habe. doch selbst, wenn er es wüsste, vermutlich würde es nichts ändern. das mädchen, des mich angesprochen hatte (der lange post vor ein paar tagen), sie versteht mich, wir verstehen uns, sie will mit mir einen neuen psychologen für mich suchen. doch ich weiß nicht, ob ich dafür bereit bin. meine probleme sind nicht groß genug und bin gleichzeitig so dumm, will hilfe, doch nehme sie nicht an. ich bin so verwirrt

No comments:

Post a Comment