Monday, October 22

'du sorgst dafür, dass mein herz schneller schlägt ohne dass ich mich bewege. ich muss nur an dich denken und schon spielt in mir alles verrückt. komm bitte her und leg dich auf meine brust, damit du merkst, wie schnell es schlägt. ohh gott, wenn du mich sehn könntest,ich kann nicht sagen was passiert, ach egal.. mir kommen die tränen! freudentränen kannte ich bis jetzt noch überhaupt nicht. ich bin so glücklich einfach dass ich weiß dass du da bist. die anderen sind egal, was zählt ist das wir.. und solange wir an den anderen glauben, uns zum idioten machen können und immer glücklich sind kann uns keiner was anhaben! allein schon wenn wir uns morgen nicht treffen können machts mich traurig, obwohl ich weiß dass wir uns eh bald treffen, nur ist jeder tag ohne dich.. irgendwie leer. oah würdest du jetzt neben mir liegen! kann man durch zu viel glück und freude sterben? dann muss ich wohl im himmel sein,nur so macht das gerade einen sinn.'

'du bist so ehrlich und aufrichtig, du verschlägst mir die sprache.'

'wenn's ginge, wäre ich jetzt zu dir gejoggt, nur um dich sehen und küssen zu können. ich habe mich halt nicht zerstören lassen und denke, dass ehrlichkeit am längsten hält.'

you leave me breathless.

No comments:

Post a Comment