Thursday, July 26

zum glück ist meine sonnenbrille verspiegelt, sodass niemand die tränen sieht. haha, ich bin so lächerlich.

i keep finding ways to push the good out for the bad.
oh, how selfish of myself to always say that it was more than i could take,
like it was pain i could not shake, like it could break me with its fingers, 

throw my body in the lake and i would slowly sink away.
but the truth is, it was sorrow that i made and would not face.
see, i keep falling for the future after tripping on the past
and i am always tearing sutures out to make the anguish last like it defines me,
or reminds me i've found comfort in my suffering and uncertainty in happiness and death,
because what's next is such a mystery to me;
i am terrified of all the things i feel but can not see.

3 comments:

  1. Danke ,du hast wohl recht .
    Ich werd es versuchen .
    Und zu deinem Post ,das Lied
    ist von La Dispute ? schönes Lied .
    Und du bist nicht lächerlich ,
    du bist wunderbar und ich wünsch
    dir ganz viel kraft das du durchhälst
    <33

    ReplyDelete
  2. Wie schön du Schreiben kannst. o:
    Gib nicht auf in deinem Leben. Du kannst das alles schaffen.
    Viel Glück und mut das zu tun was dir richtig erscheint.
    Nützt dir vielleicht nicht viel, aber positive Worte können bestimmt nicht schaden. (:

    ReplyDelete
  3. Freut mich das dir meine Worte etwas bedeuten, weil ich immer etwas angst habe das mein Kommentar unpassend, aufdringlich oder zu sonst was ist..
    Und danke, mir kann unterstützung auch nicht schaden, auch wenn meine Probleme ja so gesehen nicht so groß sind,.. (:
    Auch wenn es sich anders anfühlt..

    ReplyDelete