Friday, July 27

kurzerhand fahre ich also doch zu dir. mein magen ist leer, ich bin nervös. wir sehen uns seit 4 jahren fast jeden tag und jetzt bin ich aufgeregt. holst mich an der bushalte ab, ich höre endlich wieder deine stimme. chillen uns auf deine terasse, die hitze ist kaum auszuhalten. wir reden und reden, gehen dann hoch in dein zimmer, zocken fifa, ich versage total und lache mich selbst aus. alles ist leicht, unbefangen. lege meinen kopf an deine schulter. ich könnte ewig bei dir sein, dir zuhören. verabreden uns für nächste woche, streichst mir das haar aus dem gesicht und lächelst, deine augen machen mich wahnsinnig. uhuh.

1 comment:

  1. Die Hauptsache ist, dass du in dem Moment wo du bei ihm warst, glücklich warst. Das zählt. Das bist du, wenn du lachst und du, wenn du wunderschön bist.

    ReplyDelete