Saturday, June 30

und als wir dann alle ein letztes mal im klassenraum zusammen, die hälfte der klasse, inklusive ich, am heulen sind und jeder jeden umarmt, überschattet die trauer den gerade begonnen sommer. leute mit denen ich 10, oder auch 6 oder 4 jahre in einer klasse war. neue schulen, ausland. wege trennen sich und die angst, dass sie sich nie wieder treffen, ist da. und als wir dann zu viert als letzte den klassenraum verlassen und zum letzten mal zusammen die treppe hinuntergehen, liegt dieses unerträgliche gefühl von endgültigkeit auf meiner brust und es zerreißt alles. doch wie heißt es so schön? hinter jedem ende steckt auch ein anfang. hallo, sommer. schön, dass du da bist.

No comments:

Post a Comment