Wednesday, June 13

er brüllt rum, knallt türen, schreit meine mutter an, reißt die türklinke meiner schwester ab, sagt meiner mutter, sie soll ausziehen, sagt, sie soll das maul halten, sie wäre verlogen. schmeißt mit dingen. er sagt, er nimmt seine sachen, er wird nichts mehr tun, "sieh' zu, wo du die kohle herkriegst." er brüllt, er schreit, er wirft mit sachen. "zieh' du doch aus! DU machst hier alles kaputt!", schreie ich ihn durch den flur an. er beleidigt mich. er geht. "UND DU WILLST MIR JETZT NOCH SAGEN, DU WILLST MIT DIESEM MANN ZUSAMMEN BLEIBEN?!", schreie ich meine mutter an. "wir brauchen ihn nicht und sein geld erst recht nicht. ohne das alles wären wir 10 mal glücklicher. was muss noch alles passieren?!", schreie ich weiter. ich soll sie jetzt in ruhe lassen. ich habe angst, ich zittere. ich kann nicht mehr atmen. bitte, helft mir. bitte.

http://www.youtube.com/watch?v=Ho9L2J2RIy8

No comments:

Post a Comment