Sunday, May 13

ich habe tränen in den augen, weil einerseits alles so abgefuckt ist und andereseits das leben so wundervoll sein kann. doch was sind wir? 3 mädchen in meiner klasse mit essstörung, alter: 16 und 18. 4 mit narben, alter: 15 und 16. eine ehemalige gute freundin hat sich fast zu tode gekotzt, gehungert, geschnitten, ihr körper ist ein schlachtfeld, alter: 17. eine weitere aus meinem jahrgang, alter: 16. selbstmordversuch. ich schnipse mit dem haargummi an meinem arm rum, um nicht wieder in alte muster zu fallen. es ist alles abgefuckt, wir sind doch alle krank. erschießen sollte man uns alle.


1 comment:

  1. guck ,http://iseeyouwhenifallasleep.blogspot.de/
    viel cooler als gold ,bibi♥

    ReplyDelete